Über diesen Blog

Dies ist der persönliche Blog von Jens Kube. Ich befasse mich hier mit Themen aus meinem täglichen Arbeitsgebiet, der Wissenschaftskommunikation und der Forschung (besonders in Physik und Astronomie). Allerdings geht es hier nur um meine ganz persönliche Sicht auf die Dinge. Meinungen, Ansichten und Behauptungen sind meine eigenen. Insbesondere sind es nicht die Meinungen meines Arbeitsgebers oder dessen Auftraggeber. Die folgenden Absätze beschreiben meine beruflichen und fachlichen Abhängigkeiten im Sinne eine Offenlegung.

Mein Arbeitgeber ist das Deutsche Elektronen-Synchrotron DESY, ein Forschungszentrum der Helmholtz-Gemeinschaft. Ich arbeite beim Projektträger DESY (PT-DESY) und leite dort den Abschnitt „Wissenschaftskommunikation“.

Hauptauftraggeber für PT-DESY ist zurzeit das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF). In dessen Auftrag bin ich als Projektleiter und Chefredakteur für die wohl größte deutschsprachige Internetplattform für die Darstellung der Physik für die interessierte Öffentlichkeit, Welt der Physik, verantwortlich. Welt der Physik wird gemeinsam vom BMBF und der Deutschen Physikalischen Gesellschaft (DPG) herausgegeben.

Wie die meisten Physiker [1] bin ich selbst auch Mitglied der DPG (und auch der Astronomischen Gesellschaft, AG).

2009 Jahren erschien mein bisher einziges Buch beim DuMont-Buchverlag, „Physik – ein Schnellkurs“ (wird gerade verramscht, z.B. bei Thalia online für 2,99 € erhältlich, an denen ich leider keinen Cent verdiene). [2]

[1] Wie die Zahlenverhältnisse tatsächlich aussehen, werde ich bei Gelegenheit mal überprüfen.

[2] Wenn ich mich richtig an meinen Vertrag erinnere, könnte ich nun über die Inhalte frei verfügen. Prüfe ich bald – wenn das so ist, werde ich den Text des Buches und meine selbst angefertigten Skizzen wohl komplett kostenlos online stellen. Bitte noch etwas Geduld.